Ärzte Zeitung, 19.03.2008

Reisetipps

Geografisches:

Island ist etwa 103 125 Quadratkilometer groß. Gut 300 000 Einwohner (und 100 000 Island-Pferde) leben in diesem Inselstaat. Das entspricht 2,9 Einwohnern pro Quadratkilometer (in Deutschland sind es etwa 230).

Anreise und Reisezeit:

Icelandair fliegt von mehreren deutschen Flughäfen aus täglich nach Reykjavik. Die beste Reisezeit ist der Sommer, von Juni bis August. Insider empfehlen aber, die Vor- und die Nachsaison zu nutzen und im Mai oder im September nach Island zu fahren.

Veranstalter:

Wanderstudienreisen nach Island in unterschiedlichen Schweregraden bietet zum Beispiel Wikinger Reisen an. Übernachtet wird in einfachen, aber komfortablen Hotels der Kette Foss Hotels oder in Zelten. Die zwölftägige Wanderstudienreise "Natur & Kultur" zum Beispiel kostet ab 2698 Euro.

Infos: Wikinger Reisen

Kölner Straße 20

58135 Hagen

Telefon: 023 31 / 90 46

Internet: www.wikinger.de

Informationen:

Isländisches Fremdenverkehrsamt

City Center, Frankfurter Straße 181

63263 Neu-Isenburg

Telefon: 061 02 / 25 43 88

E-Mail: info@icetourist.de

Internet: www.icetourist.de

Topics
Schlagworte
Reisemedizin (1663)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Diabetes-Risiken sind alarmierend häufig

Mehr als 21.000 Passanten in Einkaufszentren haben in den vergangenen zehn Jahren bei der Aktion "Gesünder unter 7" ihr Diabetes-Risiko abklären lassen. Die Ergebnisse sind dramatisch. mehr »

"Man schafft viel"

Anja Junker ist "Ärztin ohne Grenzen": Vier Einsätze in Afrika und Südamerika hat die 43-Jährige für die Organisation absolviert. Manche brachten sie an die Grenze der Erschöpfung. mehr »

Lösung für Hygienemuffel

Ärzte in Kliniken sind anscheinend oft größere Hygienemuffel als ihre Patienten. Denn sie desinfizieren sich seltener die Hände – gerade in sensiblen Bereichen. mehr »