Ärzte Zeitung, 27.10.2008

Reisemedizin für Assistenzpersonal

DÜSSELDORF (eb). In Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Mannheim und Nürnberg bietet das Centrum für Reisemedizin (CRM) 2009 Fortbildungsveranstaltungen im Bereich der Reise- und Tropenmedizin für medizinisches Assistenzpersonal an.

Die Angebote umfassen eintägige Einführungsseminare, Workshops und Auffrischkurse sowie einen einwöchigen Intensivkurs mit Prüfung und Zertifikat "Reisemedizinische Assistenz".

CRM, Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf, Tel.: 02 11 / 90 42 90, Fax: 02 11 / 90 42 998, www.crm.de

Topics
Schlagworte
Reisemedizin (1663)
Organisationen
CRM (647)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Diabetes-Risiken sind alarmierend häufig

Mehr als 21.000 Passanten in Einkaufszentren haben in den vergangenen zehn Jahren bei der Aktion "Gesünder unter 7" ihr Diabetes-Risiko abklären lassen. Die Ergebnisse sind dramatisch. mehr »

"Man schafft viel"

Anja Junker ist "Ärztin ohne Grenzen": Vier Einsätze in Afrika und Südamerika hat die 43-Jährige für die Organisation absolviert. Manche brachten sie an die Grenze der Erschöpfung. mehr »

Lösung für Hygienemuffel

Ärzte in Kliniken sind anscheinend oft größere Hygienemuffel als ihre Patienten. Denn sie desinfizieren sich seltener die Hände – gerade in sensiblen Bereichen. mehr »