Ärzte Zeitung, 15.09.2010

Wirtschaftsakademie jetzt zertifiziert

KÖLN (eb). Die Wirtschaftsakademie Köln GmbH hat sich als professioneller Bildungsträger den strengen Qualitätskriterien eines zertifizierten Qualitätsmanagements unterstellt. Sie ist jetzt nach den Qualitätsstandard der DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Damit ist durch klare Normvorgaben eine hohe Qualität sichergestellt: von der Beratung und Realisierung einzelner Weiterbildungslehrgänge, bis hin zur Betreuungsleistung in den einzelnen Seminaren sowie der Kompetenzbewertung der Dozenten.

www.wirtschaftsakademie-koeln.de

Lesen Sie dazu auch:
Nichts geht ohne abgeschlossene Ausbildung
Das Phänomen Schulverweigerer geht auch Ärzte an
Gemeinsam lernen im Pädagogium
Kurse für Prüfärzte in Klinischen Studien
Wirtschaftsakademie jetzt zertifiziert
Symposium: "Ein Markt in Bewegung"

Topics
Schlagworte
Schule (635)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »