Ärzte Zeitung, 09.02.2011

Wettbewerb: Mit dem Rennwagen durch die Schule

HAMBURG (eb). Sebastian Vettel hat's vorgemacht. Über 300 Schülerinnen und Schüler aus dem Norden wollen ihm jetzt nacheifern - wenn auch eine Nummer kleiner. Ab dem 12. Februar starten die norddeutschen Meisterschaften im "Nordmetall-Cup".

Mit diesem Wettbewerb bringt die Nordmetall-Stiftung jedes Jahr die Formel 1 in die Schule. Gesucht werden die schnellsten Autos und cleversten Konstrukteure.

Ermittelt werden die besten Schülerteams in vier Landesmeisterschaften, die Gewinner fahren zu den Deutschen Meisterschaften Ende Mai in Paderborn. Im Norden haben sich insgesamt 72 Teams für den Wettbewerb angemeldet.

Die kleinen Rennwagen schaffen bis zu 80 Kilometer pro Stunde auf einer 20-Meter langen Bahn.

Topics
Schlagworte
Schule (648)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »