Ärzte Zeitung, 06.04.2011

Bewegungsspiel für bessere Konzentration

NEU-ISENBURG (eb). Im "Bildungsmusterland" Finnland hat man ein Rezept gegen unkonzentrierte Schüler: Muuvit ist ein Motivationsspiel, das nach ersten Tests in Niedersachsen und München nun auch in Deutschland eingesetzt werden kann.

Das Spiel soll Kindern ohne großen Aufwand neue Freude am Lernen und an Bewegung vermitteln. Die Schüler sammeln Punkte auf der "Muuvit-Bewegungskarte", wenn sie sich bewegen.

Gemeinsam mit der Klasse können die Kinder außerdem eine virtuelle Reise durch Europa unternehmen -  und erweitern mit Rechenspielen und Quizfragen zu gesunder Ernährung und Geografie ihren Horizont.

www.muuvit.com

Topics
Schlagworte
Schule (649)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »