Ärzte Zeitung, 17.09.2011

Schulunterricht mit Regisseuren und Schauspielern

Mit ihrer Begabung schulisch punkten können Jugendliche der Klassen 8 bis 10 am privaten Internat und Gymnasium Birklehof in Hinterzarten (Hochschwarzwald). Die traditionsreiche Schule bietet ein musisches Profil an, das die Fächer "Musik", "Bildende Kunst" und "Darstellendes Spiel" miteinander verbindet.

Der Fächerverbund wird mit vier Wochenstunden unterrichtet und ist projektbezogen in thematische Module strukturiert. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten Aufführungen, Ausstellungen oder andere künstlerische Präsentationen.

Die Lehrkräfte arbeiten projektbezogen mit externen Partnern wie zum Beispiel Regisseuren oder Schauspielern zusammen. Das Hauptfach ist versetzungsrelevant. (eb)

www.birklehof.de

Topics
Schlagworte
Schule (659)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »