Ärzte Zeitung, 17.11.2008

Süssmuth Schirmherrin für Diabetes-Institut

NEU-ISENBURG (bee). Für das wissenschaftliche Institut der niedergelassenen Diabetologen (winDiab) hat Professorin Rita Süssmuth die Schirmherrschaft übernommen.

Auf der Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) gab die ehemalige Bundestagspräsidentin ihr Engagement bekannt. "Die dramatisch anwachsende Anzahl an Menschen mit Diabetes mellitus gehört zu den vorrangigsten Problemen des deutschen Gesundheitssystems", sagte sie in Berlin.

Das Institut winDiab wurde im Januar 2008 von Diabetologen aus ganz Deutschland mit Sitz in Düsseldorf gegründet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Pneumonien unter Benzodiazepinen

Benzodiazepine sind bei Patienten, die an Morbus Alzheimer leiden, mit einer Häufung von Lungenentzündungen assoziiert. Für Z-Substanzen gilt das womöglich nicht. mehr »

Schelte für die SPD und die Bürgerversicherung

Bei der Eröffnung des 120. Deutschen Ärztetags nahm BÄK-Präsident Montgomery die Gerechtigkeitskampagne der SPD ins Visier. Lob gab es hingegen für Gesundheitsminister Gröhe. mehr »

Psychotherapie bei Borderline nur mäßig erfolgreich

Spezifische Psychotherapien sind bei Borderline-Patienten unterm Strich zwar wirksamer als unspezifische Behandlungen: Allerdings fällt die Bilanz in kontrollierten Studien eher mager aus. mehr »