Ärzte Zeitung, 10.11.2009

Bewegungsangebote für Kinder - mit Gütesiegel

WIESBADEN (eb). Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung (BAG) hat ein Gütesiegel gestartet, um mehr Transparenz im Markt von Spiel- und Bewegungsangebote für Kinder zu schaffen. Verantwortliche in Kindergärten, Schulen oder Vereinen sollen so Entscheidungshilfen bei der Anschaffung von oft teuren Geräten erhalten.

"Kindern fehlt es heute vor allem an Alltagsmotorik sowie an besonders entwicklungsfördernden Angeboten", sagt Dr. Dieter Breithecker, Leiter der BAG. Viele Kinder entwickelten kein ausreichendes Maß an Risikokompetenz und Bewegungsintelligenz, was ihre Entwickelung hemme.

Nähere Informationen unter: www.besondersentwicklungsfoerdernd.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »