Ärzte Zeitung, 04.03.2010

Kerckhoff-Klinik wird Transplantationszentrum

BAD NAUHEIM (ine). Die Kerckhoff-Klinik in Bad Nauheim will sich als Transplantationszentrum neu positionieren. "Derzeit besteht in Hessen ein Bedarf von 20 Transplantationen pro Jahr. Tatsächlich transplantiert werden nur neun Herzen", sagt Ulrich Jung, Geschäftsführer der Klinik.

Die geplante Erweiterung schließe somit eine Versorgungslücke. 13 Millionen Euro hat das Land Hessen an Fördermitteln zur Verfügung gestellt. Geplant sind unter anderem ein Transplantations-OP sowie ein Hybrid-OP mit Reinluft-OP, kardiologischem Herzkatheterplatz samt Röntgenanlage. Nach Bauabschluss werde die Klinik über 46 Intensivbetten verfügen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »