Ärzte Zeitung, 09.04.2010

Broschüre informiert zu Medizinstudium mit Kind

BERLIN (hom). Mit einem neuen Merkblatt informiert der Ärzteverband NAV-Virchow-Bund junge Medizinstudenten über Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Studium und Familie. In der Broschüre sind unter anderem Universitäten aufgelistet, die die Vereinbarkeit von Studium und Familie mit speziellen Angeboten fördern. Zudem enthält das Merkblatt Informationen zu BAföG, Elternzeit, Sozialhilfe, Kinder- und Wohngeld. Medizinstudenten können das Merkblatt ab sofort kostenfrei beim Verband anfordern.

www.nav-virchowbund.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »