Ärzte Zeitung, 01.06.2010

Internationaler Kindertag: Kinder feiern zwei Mal

BERLIN (bee). Anlässlich des Weltkindertages am heutigen Dienstag macht die Kinderkommission des Deutschen Bundestages auf die Situation von Kindern in Deutschland aufmerksam. "Kinder brauchen Tage zum Feiern und gegenseitigen Kennenlernen", sagte der Vorsitzende der Kinderkommission Eckhard Pols (CDU). Kinder können in diesem Jahr zwei Mal feiern: Der Kindertag geht auf das Jahr 1925 zurück. In der DDR wurden Kinder am 1. Juni gefeiert, in der Bundesrepublik wurde seit 1954 mit der UN-Erklärung der Rechte des Kindes der Weltkindertag am 20. September begangen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »