Ärzte Zeitung, 20.12.2010

Kliniken machen Assistenten immer bessere Angebote

HAMBURG (di). Der drohende Ärztemangel erleichtert Weiterbildungsassistenten die Suche nach einer geeigneten Stelle und führt zu einem besseren Angebot der Kliniken. So haben sich die Kliniken des 5K-Verbundes in Schleswig-Holstein entschlossen, ihren an acht Standorten eingesetzten Weiterbildungsassistenten gemeinsame Seminare anzubieten. Die theoretische Ausbildung findet zwei Mal im Jahr auf Sylt statt.

Den Auftakt machten 40 Assistenten aus der Anästhesiologie, eine Ausweitung auf andere Fachgebiete ist vorgesehen. In Hamburg können Weiterbildungsassistenten über eine Suchfunktion auf der Homepage der Kammer www.aerztekammer-hamburg.de gezielt nach einem passgenauen Weiterbildungsbefugten suchen. In der Datenbank sind alle in Hamburg weiterbildungsbefugten Ärzte eingetragen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »