Ärzte Zeitung, 06.04.2011

Söder sieht große Chancen für Kliniken

NÜRNBERG (eb) Der Krankenhaussektor ist zwar ein Zukunftsmarkt, doch er muss sich deutlich verändern, um künftige Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.

Das ist eine der Kernbotschaften der Messe "Hospital Build Europe 2011" in Nürnberg. "Keine Einheit muss sich so schnell erneuerungsfähig zeigen wie Kliniken", sagte Bayerns Staatsminister für Gesundheit Dr. Markus Söder.

Alle 30 Jahre bestehe erheblicher Erneuerungsbedarf. Der Gesundheitsmarkt biete eine "Riesenchance". Krankenhäuser seien auch Lebenshäuser: "Nirgendwo kommt mehr Leben und geht mehr Leben als in Kliniken", so der Minister.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »