Ärzte Zeitung, 08.05.2011

Praxis und große Familie - KV-TV zeigt wie es geht

NEU-ISENBURG (eb). Wie bringen beruflich stark eingespannte Ärzte Job und Familie unter einen Hut?

Diese Frage versucht die neue Ausgabe von "KV-TV Praxis", dem Fernsehmagazin der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz, zu beantworten. Dazu haben die Programmmacher eine siebenköpfige Arztfamilie in Berlin besucht.

Konkrete Lösungansätze nicht nur zur Kinderbetreuung sondern auch zur Pflege älterer Familienmitglieder stellt die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerin Annette Widmann-Mauz vor.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Bruch mit dem deutschen Verordnungssystem?

Eine Gesetzesänderung ermöglicht Ärzten seit kurzem, Cannabis zulasten der Kassen zu verschreiben. Der Patient bezieht Cannabis aus der Apotheke. Das neue Rechtskonstrukt sehen viele aber als "Systembruch". mehr »