Ärzte Zeitung, 06.09.2011

Elterngeld geht an immer mehr Väter

WIESBADEN (dpa). Bei Vätern wächst die Bereitschaft, sich um die Sprösslinge zu kümmern und dafür vorübergehend aus dem Beruf auszusteigen - dies allerdings nur für kurze Zeit.

Für Kinder, die im ersten Quartal 2010 geboren wurden, haben mehr als 38.000 Väter Elterngeld in Anspruch genommen, 7,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor.

Fast 153.000 Mütter bezogen Elterngeld

Fast 153.000 Mütter bezogen Elterngeld, 1,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, so das Statistische Bundesamt.

Etwa jedes vierte Kind, das in den ersten drei Monaten des vergangenen Jahres zur Welt kam, sei zeitweise von seinem Vater betreut worden, der in dieser Zeit Elterngeld bekam.

Väter nahmen durchschnittlich 3,4 Monate lang Elterngeld

Fast jeder dritte Vater bezog das Elterngeld unmittelbar nach der Geburt. Durchschnittlich nahmen Väter 3,4 Monate lang Elterngeld in Anspruch, Mütter ein knappes Jahr.

Allerdings sind Väter teurer: Sie erhielten laut Statistik im ersten Bezugsmonat durchschnittlich 1182 Euro Elterngeld, das ist über ein Drittel mehr als die vor der Geburt erwerbstätigen Mütter. Deren Elterngeld betrug im Schnitt 868 Euro monatlich.

In der Regel liegt das Elterngeld bei 67 Prozent des letzten Netto-Einkommens, höchstens aber bei 1800 Euro und mindestens bei 300 Euro.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »