Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 18.01.2013

Mannheim

Wissenschaftsrat evaluiert Uniklinik

MANNHEIM. Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg wird noch in diesem Jahr vom Wissenschaftsrat evaluiert.

Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Bündnis 90/Grüne) kündigte an, dass eine vom Ausschuss Medizin eingesetzte Bewertungsgruppe im Juni einen Ortsbesuch plane.

Die Kommission hat dabei die Aufgabe, die universitätsmedizinische Einrichtung fachlich zu begutachten und sich ein Bild über die wissenschaftliche Leistungsfähigkeit und die Strukturen der Medizinischen Fakultät zu machen.

Die Fakultät bereitet sich nach Angaben von Dekan Professor Uwe Bicker bereits seit einiger Zeit auf die Evaluation des Wissenschaftsrates vor. (mm)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »