Ärzte Zeitung, 30.09.2015

Regierung

Cochrane Zentrum soll dauerhaft gefördert werden

BERLIN. Die Bundesregierung will die Finanzierung des Deutschen Cochrane Zentrums (DCZ) in Freiburg verstetigen.

Das hat Gesundheitsminister Hermann Gröhe am Mittwoch im Gesundheitsausschuss angekündigt.

2016 sei nochmals eine Projektförderung vorgesehen, ab 2017 soll das Zentrum dann langfristig finanziert werden. Die Opposition hatte die prekäre Finanzsituation des DCZ wiederholt kritisiert. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »