Ärzte Zeitung, 02.10.2015

PKV-Stiftung

Hess, Gerlach und Jonitz im Stiftungsrat

KÖLN. Die von den privaten Krankenversicherern (PKV) neu gegründete "Stiftung Gesundheitswissen" nimmt Gestalt an. Bei der Einrichtung hat sich jetzt unter prominenter Führung der Stiftungsrat als Beratungs- und Kontrollorgan konstituiert.

Vorsitzender des Stiftungsrats wird Dr. Rainer Hess, der ehemalige Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses. Weitere Mitglieder des Gremiums sind der Vorsitzende des Gesundheits-Sachverständigenrates, Professor Ferdinand Gerlach, und der Präsident der Ärztekammer Berlin, Dr. Günther Jonitz.

Vorsitzende der Stiftung ist seit Anfang September Dr. Odette Wegwarth, die zuvor am Harding-Zentrum für Risikokompetenz im Max-Planck-Institut für Bildungsforschung tätig war.

Ziel der Stiftung ist die Stärkung der Patientenkompetenz. Dazu sollen die Entwicklung und Bereitstellung von laienverständlichen Patienteninformationen beitragen. (iss)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »