Ärzte Zeitung, 27.11.2009

Ohne Beschwerden durch die Feiertage

GIESSEN (eb) Gänsebraten, Rotkohl und Klöße kommen Weihnachten in vielen Familien auf den Tisch. Nachgespült wird mit Hochprozentigem. Doch was dem Gaumen festlich mundet, stößt dem Magen häufig schwer auf: Er reagiert auf das opulente Essen mit Völlegefühl, Übelkeit oder Sodbrennen. Wie man ohne Verdauungsbeschwerden durch die Feiertage kommt, sowie andere Fragen zu Erkrankungen des Verdauungsystems, beantworten Ärzte der Gastro-Liga e. V. bei einer Gastro-Sprechstunde.

Gastro-Sprechstunde am Mittwoch den 2. Dezember zwischen 18 und 20 Uhr, Telefon 0641/9748120.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »