Ärzte Zeitung, 01.10.2012

Ab Oktober

Neue AOK-Rabatte wirksam

BERLIN (fst). Mit Beginn des Monats sind im AOK-System Rabattverträge für 19 Wirkstoffe oder Wirkstoffkombinationen wirksam geworden.

14 Bieter kommen nach Angaben der AOK bei dieser achten Tranche der bundesweiten Arzneirabattverträge zum Zug.

Dazu gehören auch einige der Substanzen aus der fünften Rabatt-Tranche, die Ende September 2012 ausgelaufen ist. Das Umsatzvolumen der 19 Wirkstoffe im AOK-System wird mit 600 Millionen Euro beziffert.

Größter Einzelposten ist den Angaben zufolge das Neuroleptikum Olanzapin, auf das allein ein Umsatzvolumen von 80 Millionen Euro entfallen soll.

Topics
Schlagworte
Arzneimittelpolitik (6985)
Krankenkassen (16457)
Organisationen
AOK (7018)
Wirkstoffe
Olanzapin (120)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »