Ärzte Zeitung, 07.02.2007

Brandenburg baut Webservice aus

POTSDAM (ami). Die KV Brandenburg (KVBB) hat ihr Service-Angebot für Ärzte im Internet ausgebaut.

Außer der seit Herbst 2006 bestehenden Praxisbörse zur Vermittlung von Praxisnachfolgen stehen Ärzten auf der Homepage der KV nun auch Kooperations-, Vertretungs- und Weiterbildungsbörsen zur Verfügung. Niedergelassene Mediziner können diese neuen Angebote nutzen, wenn sie einen Praxisvertreter für den Urlaub, eine Mitarbeit in der Praxis oder einen Weiterbildungsassistenten suchen.

Weitere Informationen: www.kvbb.de

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17360)
Organisationen
KV Brandenburg (520)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »