Ärzte Zeitung, 23.09.2008

Hoppe ruft zur Teilnahme an Großdemo auf

NEU-ISENBURG (eb). Der Präsident der Bundesärztekammer, Professor Jörg-Dietrich Hoppe, appelliert an Ärzte und Pflegekräfte an der Großdemonstration am 25. September in Berlin teilzunehmen.

Die in Aussicht gestellte Soforthilfe für die Krankenhäuser sei zwar dringend notwendig, reiche aber bei weitem nicht aus, so der BÄK-Präsident. Hoppe wies daraufhin, dass seit Ende der 90er Jahre zehn Prozent der Kliniken geschlossen worden seien, gleichzeitig aber 15 Prozent mehr Patienten in Krankenhäsuern behandelt würden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »