Ärzte Zeitung, 20.12.2010

NAV im Nordosten schließt sich Berlinern an

GREIFSWALD (di). Die Mitglieder des NAV-Virchowbundes in Mecklenburg-Vorpommern schließen sich der Landesgruppe Berlin-Brandenburg an. Dies teilte der Vorsitzende der Landesgruppe, Dr. Andreas Donner, mit.

Er hatte die Landesgruppe seit der Gründung vor 20 Jahren geleitet und zuletzt eine nachlassende Bereitschaft zum Engagement unter den über 200 Mitgliedern beobachtet. Der Vorstand hatte daraufhin entschieden, sich einer anderen Landesgruppe anzuschließen und die Mitglieder wie berichtet zwischen Schleswig-Holstein und Berlin-Brandenburg entscheiden lassen.

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17090)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zeit für aggressive Maßnahmen

Viel Geschwätz, wenig Taten: Zeit für aggressive Weichenstellungen in der Diabetes-Prävention, meinen Fachleute. Sie fordern die Lebensmittel-Ampel und Steuern auf ungesunde Produkte. mehr »

Beim Thema Luftschadstoffe scheiden sich die Geister

Gesundheitliche Gefahren von Luftverschmutzung sehen Pneumologen vorrangig als ihr Thema an. Doch die Meinung der Fachärzte darüber ist nicht einhellig. Das zeigt sich auch im Vorfeld ihrer Fachtagung. mehr »

Patienten vertrauen auf Online-Bewertungen

In welche Praxis soll ich gehen? Ihre Entscheidung fällen Patienten zunehmend anhand von Online-Bewertungen – eine Chance für Ärzte, so eine neue Studie. mehr »