Ärzte Zeitung, 08.12.2011

Keine bessere Versorgung bei Psychotherapeuten

BERLIN (sun). Bereits heute warten Patienten zu lang auf einen Termin beim Psychotherapeuten. Durch das Versorgungsstrukturgesetz werde sich das nicht verbessern, so die Deutsche Psychotherapeutenvereinigung (DPtV).

Dazu hätte die Koalition einen konkreten Auftrag an den Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) erteilen müssen, das Einwohner-Psychotherapeuten-Verhältnis neu zu berechnen. Darauf habe sich die Koalition nicht verständigen können.

Damit liege das Verfahren jetzt allein in der Hand des GBA. So könne es bei der "auf falschen Annahmen beruhenden Überversorgung" bleiben, warnte die DPtV.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »