Ärzte Zeitung, 26.02.2012

Netzagentur wächst auf 20 Mitglieder

BERLIN (HL). Im Vorfeld der KBV-Messe "Versorgungsinnovation 2012" meldet die Agentur Deutscher Arztnetze einen Anstieg ihrer Mitgliederzahl um 40 Prozent in den sieben Monaten nach ihrer Gründung.

Inzwischen gehören der Agentur 20 Netze an. Erfreulich sei, dass zu den Neumitgliedern auch die am weitesten fortgeschrittenen Kooperationen zählen, so der Agentur-Vorsitzende Dr. Veit Wambach.

Ganz oben auf der Tagesordnung steht für die Agentur die Umsetzung des neuen Paragrafen 87b SGB V, der für Netze die Vereinbarung eines eigenen Honorarbudgets ermöglicht.

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17346)
Organisationen
KBV (6528)
Personen
Veit Wambach (60)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »