Ärzte Zeitung, 14.05.2012

Hammerschlag verlässt den Marburger Bund

BERLIN (ami). Der MB verliert seinen Verhandlungsführer. Wie die "Ärzte Zeitung" erfahren hat, übernimmt Lutz Hammerschlag die Leitung eines Instituts für innovative Arbeitsbedingungen im Krankenhaus.

Träger dieses Instituts sind nach den vorliegenden Informationen die Charité Berlin, der Berliner Klinikkonzern Vivantes, die DRK Kliniken Berlin und die bundesweiten Unfallkliniken.

Der MB muss nun die Leitung des Tarifreferats neu besetzen. Die Nachbesetzung soll die Große Tarifkommission der Ärztegewerkschaft in einer außerordentlichen Sitzung im Vorfeld des Deutschen Ärztetags besprechen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »