Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 04.06.2012

MFA-Verband Partner beim Equal Pay Day 2013

EPPSTEIN (maw). Der Verband medizinischer Fachberufe (VmF) ist nach eigenen Angaben Schwerpunktpartner beim Equal Pay Day 2013.

Da die Tarifgehälter für Angehörige der Gesundheitsberufe, wie zum Beispiel Medizinische Fachangestellte (MFA), die der VmF vertritt, dem Niedriglohnsektor zuzuordnen seien, habe sich der Verband entschieden, als Partner der Kampagne "Lohnfindung im Gesundheitswesen - Viel Dienst, wenig Verdienst" aufzutreten.

Laut VmF-Tarifexpertin Margret Urban kann das Gesundheitswesen nur nachhaltig gestaltet werden, "wenn die darin vertretenen, frauendominierten Berufe gerecht bezahlt werden".

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »