Ärzte Zeitung, 04.06.2012

MFA-Verband Partner beim Equal Pay Day 2013

EPPSTEIN (maw). Der Verband medizinischer Fachberufe (VmF) ist nach eigenen Angaben Schwerpunktpartner beim Equal Pay Day 2013.

Da die Tarifgehälter für Angehörige der Gesundheitsberufe, wie zum Beispiel Medizinische Fachangestellte (MFA), die der VmF vertritt, dem Niedriglohnsektor zuzuordnen seien, habe sich der Verband entschieden, als Partner der Kampagne "Lohnfindung im Gesundheitswesen - Viel Dienst, wenig Verdienst" aufzutreten.

Laut VmF-Tarifexpertin Margret Urban kann das Gesundheitswesen nur nachhaltig gestaltet werden, "wenn die darin vertretenen, frauendominierten Berufe gerecht bezahlt werden".

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »