Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 02.05.2013

Saarland

Ärzteverband bestätigt Vorsitzende

SAARBRÜCKEN. Der Ärzteverband des Saarlandes wird weiter von der Merziger Kinder- und Jugendärztin Dr. Sigrid Bitsch geführt.

Die Delegiertenversammlung des Verbandes hat sie als Vorsitzende im Amt bestätigt. Sie führt die Organisation seit 2009.

Dem Ärzteverband gehören nach eigenen Angaben rund 1400 Mediziner aus allen ärztlichen Gruppen an. Bitsch erklärte nach ihrer Wiederwahl, vordringliche Aufgabe sei es, den Kontakt mit den Medizinstudierenden zu verbessern.

Dazu habe man 2012 ein Mentoring-Programm "Famulatur im Saarland" gestartet. So solle dem Nachwuchs die ambulante medizinischen Versorgung näher gebracht werden. (kin)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »