Ärzte Zeitung online, 05.11.2013

Niedersachsen

Neuer Geschäftsführer bei Ärztekammer

Privatdozent Nils Frühauf folgt auf Dr. Hans-Walter Krannich.

HANNOVER. Die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) hat einen neuen ärztlichen Geschäftsführer: Privatdozent Nils Frühauf, Master of Business Administration (MBA) und Arzt. Das teilte die ÄKN am Montag mit.

Der Chirurg unterstützt bereits seit dem 1. April die Kammer im Geschäftsbereich Ärztliche Versorgung, hier insbesondere in den Bereichen Ärztliche Stelle, Fortbildung und Qualitätsmanagement, so die ÄKN.

Der 44-Jährige tritt die Nachfolge von Dr. Dr. Hans-Walter Krannich an, der zum 31. Oktober 2013 in den Ruhestand gegangen ist. Frühauf war zuvor geschäftsführender Arzt bei der Deutschen Stiftung für Organtransplantation (DSO). (cben)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »