Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung online, 29.04.2014

2015

DGIM-Kongress findet in Mannheim statt

WIESBADEN. Der Internistenkongress zieht um: Wegen des Umbaus der Wiesbadener Rhein-Main-Hallen findet die Tagung in den Jahren 2015 bis 2017 in Mannheim statt.

Die 121. Jahrestagung der DGIM vom 18. bis 21. April 2015 im Congress Center Rosengarten in Mannheim hat das Leitthema "Molekulare Prinzipien der Inneren Medizin: Aufbruch in eine neue Ära", wie der kommende Kongresspräsident, Professor Michael Hallek aus Köln, angekündigt hat.

Hauptthemen sollen unter anderen "Individualisierte Krebstherapie", "Multiresistente Erreger" oder auch "Unterlassen als ärztliche Leistung" sein.

Durch zu häufige und zu intensive Behandlung mit Antibiotika in der Human- und Veterinärmedizin seien multiresistente Erreger erst gezüchtet worden, so Hallek in seiner Einladung zur DGIM-Tagung 2015.

Es sei gerade in der Infektiologie wie in keinem anderen Gebiet das Gebot der Stunde, vorhandene Medikamente sparsam und nach sorgfältiger Indikationsstellung einzusetzen. (mal)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »