Ärzte Zeitung, 21.11.2014

Marburger Bund

Knichwitz: Rücktritt von Landesvorsitz

KÖLN. Professor Gisbert Knichwitz ist als Vorsitzender des Marburger Bundes (MB) Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz zurückgetreten und hat auch alle weiteren Ämter niedergelegt.

Die Entscheidung beruht nach Angaben des MB auf persönlichen Gründen. Bis zur Neuwahl des MB-Landesvorstands im Herbst 2015 wird der 2. Vorsitzende Professor Ingo Flenker die Aufgaben von Knichwitz im Vorstand mit übernehmen.

Knichwitz saß für den MB Bund im Vorstand der Ärztekammer Nordrhein (ÄKNo). Die ÄKNo-Kammerversammlung wird am Samstag darüber entscheiden, wer für den Kölner Anästhesisten nachrücken wird. (iss)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »