Ärzte Zeitung, 02.03.2015

Bestätigt

Frank Plate neuer BVA-Präsident

BERLIN.Bereits Ende Januar hat man es aus dem Umfeld des Arbeitsministeriums vernommen, nun ist es offiziell: Frank Plate ist neuer Präsident des Bundesversicherungsamts (BVA) und tritt damit die Nachfolge von Dr. Maximilian Gaßner an.

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Arbeitsministerium, Gabriele Lösekrug-Möller, hat Plate am Freitag offiziell in sein Amt eingeführt.

Ein Schwerpunkt seiner Aufgaben als neuer Chef der Aufsichtsbehörde wird auch die Begleitung von Fusionsprozessen im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung sein.

Plate war bis 2010 Abteilungsleiter im BVA und zuletzt Unterabteilungsleiter im Bundesfamilienministerium. Er tritt sein Amt zum 15. März an; Gaßner geht Ende Februar in Ruhestand. (jk)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »