Ärzte Zeitung, 15.01.2013

EU-Parlament

Grüne fordern Ausschuss zu Dalli-Rücktritt

BRÜSSEL Im Skandal um den Rückzug des früheren EU-Gesundheitskommissars John Dalli fordern die Grünen im EU-Parlament einen Sonderausschuss. Das kündigte die Fraktion in Brüssel an.

Die Volksvertreter beklagen insbesondere, dass ihnen wichtige Informationen mit Verweis auf laufende Ermittlungen vorenthalten würden. Sie wollen mehr Transparenz bei den EU-Institutionen.

Dalli war im Oktober zurückgetreten. Ein Bekannter von ihm soll von der Tabakindustrie Geld verlangt haben, Dalli soll davon gewusst und geschwiegen haben.

Eine Sprecherin der EU-Kommission wies die Kritik zurück. Die Brüsseler Behörde habe alle Fragen des Parlaments "ausführlich" und transparent beantwortet. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »