Ärzte Zeitung online, 12.05.2015

Heute Tag der Pflegenden

Verdi ruft zu Demonstrationen auf

Anlässlich des heutigen Internationalen Tags der Pflegenden ruft Verdi die Pflege-Beschäftigten auf, für eine faire Bezahlung zu demonstrieren.

BERLIN. Die Gewerkschaft Verdi hat für diesen Dienstag Beschäftigte an Krankenhäusern und Altenpflege-Einrichtungen zu einem bundesweiten Aktionstag aufgerufen.

Anlässlich des "Internationalen Tags der Pflegenden" am 12. Mai sollen sie sich für ausreichend Personal und eine faire Bezahlung einsetzen. Pflege sei eine qualifizierte und verantwortungsvolle Tätigkeit.

"Wir fordern bundesweit verbindliche Personalschlüssel in Krankenhäusern und Altenpflege-Einrichtungen", betonte Verdi-Vorstandsmitglied Sylvia Bühler am Montag.

"Bundesregierung und Länder dürfen die dramatische Situation nicht länger ignorieren."

Bei den Aktionen werden Verdi zufolge Beschäftigte mit Transparenten unter dem Motto "Mehr von uns ist besser für alle" und "Gesundheit braucht mehr Personal" bundesweit demonstrieren. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »