Ärzte Zeitung, 15.05.2015

Auf KV-Webseite

Regionen präsentieren sich den Ärzten

KÖLN. Um die Aufmerksamkeit von Ärzten zu gewinnen, können Städte und Gemeinden aus dem Rheinland sich jetzt auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNo) präsentieren.

Die neue Rubrik "Gemeinde Profil" wirke auf doppelte Weise, sagt KV-Vorsitzender Dr. Peter Potthoff: Die Kommunen können sich mit den wesentlichen Informationen vorstellen, und interessierte Ärzte und Psychotherapeuten erhalten einen Überblick über die Regionen, die für sie eventuell in Frage kommen.

"Unser Angebot soll helfen, Kommunen und Ärzte zusammenzubringen." Für strukturschwache und ländliche Bereiche stelle gerade die Nachbesetzung von Hausarztpraxen eine besondere Herausforderung dar, so Potthoff. (iss)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »