AOK Pro Dialog

Ärzte Zeitung, 13.01.2014

AOK

1500 Gesundheitskurse in Niedersachsen

Auch 2014 bietet die AOK Niedersachsen ihren Versicherten wieder eine Reihe von Gesundheitskursen. Insgesamt 1500 Kurs-Angebote zwischen Harz und Nordsee hat die Gesundheitskasse fürs erste Halbjahr aufgelegt.

Die Kurse können über das Internet oder in einer von 120 Niederlassungen landesweit gebucht werden. Das seien aber nur die Kurse, die AOK-eigene Fachkräfte leiten und die für Mitglieder gänzlich kostenfrei sind, so die Kasse.

Hinzu kämen viele weitere, die über qualitätsgeprüfte Kooperationspartner angeboten werden.

Bis zu 150 Euro Kostenerstattung pro Jahr gibt es für solche Kurse. Außerdem liegt ein Schwerpunkt auf dem Thema Pflege.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »