Ärzte Zeitung, 13.01.2014

AOK

1500 Gesundheitskurse in Niedersachsen

Auch 2014 bietet die AOK Niedersachsen ihren Versicherten wieder eine Reihe von Gesundheitskursen. Insgesamt 1500 Kurs-Angebote zwischen Harz und Nordsee hat die Gesundheitskasse fürs erste Halbjahr aufgelegt.

Die Kurse können über das Internet oder in einer von 120 Niederlassungen landesweit gebucht werden. Das seien aber nur die Kurse, die AOK-eigene Fachkräfte leiten und die für Mitglieder gänzlich kostenfrei sind, so die Kasse.

Hinzu kämen viele weitere, die über qualitätsgeprüfte Kooperationspartner angeboten werden.

Bis zu 150 Euro Kostenerstattung pro Jahr gibt es für solche Kurse. Außerdem liegt ein Schwerpunkt auf dem Thema Pflege.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »

Partydrogen immer höher dosiert

Wiener Experten schlagen Alarm: Partydrogen wie Ecstasy und Kokain werden nach ihren Erkenntnissen wegen höherer Dosierungen und Reinheit immer gefährlicher. mehr »