Ärzte Zeitung, 24.01.2014

Reden ist Gold

Fehler als Chance sehen

NEU-ISENBURG. Der AOK-Bundesverband baut sein Engagement für mehr Patientensicherheit durch eine ehrliche Fehlerkultur aus: In der soeben erschienenen Broschüre "Fehler als Chance - Profis aus Pflege und Praxis berichten" bekennen sich 14 Pflegekräfte, MFA und Physiotherapeuten offen zu ihren Fehlern, die tödlich hätten enden können.

"Es ist mutig, offen über Fehler zu reden, denn nur so kann man daraus lernen. Und es ist auch ein elementarer Beitrag zur Patientensicherheit", so Jürgen Graalmann, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes.

Die Broschüre ist in Kooperation mit dem Aktionsbündnis Patientensicherheit, dem Bundesverband Pflegemanagement, dem Verband medizinischer Fachberufe und dem Deutschen Pflegerat erschienen.

Kostenloser Download: www.aok-gesundheitspartner.de (> Pflege)

Topics
Schlagworte
AOK Pro Dialog (450)
Organisationen
AOK (6954)
VMF (79)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »