Ärzte Zeitung, 23.05.2014

AOK

Ratgeber für COPD-Patienten neu aufgelegt

AOK und Deutscher Hausärzteverband haben ihr Patientenhandbuch "Hilfe - Atemnot" für Versicherte mit einer chronisch-obstruktiven Atemwegserkrankung (COPD) neu aufgelegt.

Das Buch erklärt Patienten die Ursachen und Folgen einer COPD. Es erläutert aber ebenso die Therapie - hierbei vor allem auch moderne Therapieansätze - und das wichtige Zusammenspiel von Arzt und Patient für eine erfolgreiche Behandlung. Außerdem gibt der Ratgeber Tipps und Anregungen für einen "normalen" Alltag trotz Atemnot.

Kostenfreier Download: www.aok-gesundheitspartner.de (DMP › Veröffentlichungen; Webcode: W17353)

Topics
Schlagworte
AOK Pro Dialog (474)
Asthma / COPD (1937)
Organisationen
AOK (7064)
BDA (251)
Krankheiten
COPD (1442)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »