Ärzte Zeitung, 07.11.2014

Berliner Gesundheitspreis

Bis Ende November bewerben

"Zusammenspiel als Chance - Interprofessionelle Teams im Krankenhaus" lautet das Thema des Berliner Gesundheitspreises 2015, dessen Anmeldefrist am 30. November 2014 endet.

Der "Berliner Gesundheitspreis" ist ein bundesweiter Ideenwettbewerb von AOK-Bundesverband, Ärztekammer Berlin und AOK Nordost, der seit 1995 alle zwei Jahre ausgeschrieben wird.

Gesucht werden innovative und praxiserprobte Projekte, Modelle oder zukunftsweisende Versorgungskonzepte zum jeweils aktuellen Motto, die zur Verbesserung von Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen beitragen.

Dafür stellen die Initiatoren Preisgelder in Höhe von 50.000 Euro zur Verfügung.

Infos zur Bewerbung unter: www.berliner-gesundheitspreis.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »