Ärzte Zeitung, 02.10.2015

QISA

Ambulante Qualitätsindikatoren werden aktualisiert

Das Qualitätsindikatorensystem für die ambulante Versorgung (QISA) wird weiterentwickelt: Das AQUA-Institut arbeitet im Auftrag des AOK-Bundesverbandes an einer Aktualisierung mehrerer Bände zu einzelnen Indikationen, die im Frühjahr 2016 abgeschlossen sein soll.

Da sich der Wissensstand in der evidenzbasierten Medizin ständig weiterentwickelt, sollen die Indikatoren auf Stand gebracht werden. Auch Impulse aus der praktischen Anwendung der Indikatoren werden berücksichtigt.

Weitere Informationen: www.qisa.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »