Ärzte Zeitung, 27.03.2009

DAK verzeichnet Mitgliederzuwachs

STUTTGART (mm). 4000 Mitglieder haben sich seit Jahresbeginn bei der DAK Baden-Württemberg neu eingeschrieben. "Das sind 20 Prozent mehr Neukunden als im Vorjahr", berichtet die Kasse. Bundesweit habe es über 32 000 Neuaufnahmen gegeben.

Nach Angaben von DAK-Landeschef Markus Saur wurden Wahltarife verstärkt nachgefragt. So nutzen über 10 000 Versicherte im Land einen Tarif, der gesundheitsbewusstes Verhalten mit Geldprämien belohnt.

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16457)
Organisationen
DAK (1497)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »