Ärzte Zeitung, 25.05.2009

AOK gewährt Beitragsnachlass

TELTOW (ami). Mit einem Angebot für ihre freiwilligen Mitglieder reagiert die AOK Brandenburg auf die Wirtschaftskrise. Die Kasse ermöglicht es Selbstständigen in Brandenburg, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, ihre Kassenbeiträge unter bestimmten Voraussetzungen zu senken.

Seit Mai gilt für diese Versicherten ein vereinfachtes und beschleunigtes Verfahren zum Einnahmenachweis, das die aktuelle Einnahmesituation der Versicherten berücksichtigt. Die Beiträge erhebt die Kasse auf dieser Basis vorläufig. Eine abschließende Beitragsberechnung wird nachträglich vorgenommen.

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16602)
Organisationen
AOK (7065)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »