Ärzte Zeitung, 26.01.2010

Grüne wollen Debatte über Zusatzbeiträge

BERLIN (fst). Die Grünen haben für Donnerstag im Bundestag eine Debatte zur Gesundheitspolitik beantragt. Das Thema sei "Einstieg in die Kopfpauschale - weniger Netto vom Brutto für die Beitragszahler der gesetzlichen Krankenversicherung", berichtete der Parlamentarische Geschäftsführer Volker Beck.

Schwarz-Gelb sei mit dem Versprechen "Mehr Netto vom Brutto" angetreten. Das erweise sich keine 100 Tage nach Regierungsantritt als "Wahlkampflüge". Die Grünen wollten "den schleichenden Einstieg in die Kopfpauschale nicht zulassen", erklärte Beck.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Lahmes Internet, lautstarke Beschwerden: Technik-Probleme machen den Teilnehmern des Ärztetages arg zu schaffen. Auf einen Techniker wartete BKÄ-Präsident Montgomery zunächst vergebens. mehr »