Ärzte Zeitung, 17.03.2010

Kommission tagt zu Reform

BERLIN (hom). Unter Leitung von Gesundheitsminister Rösler (FDP) kommt an diesem Mittwoch die Regierungskommission zu ersten Beratungen über die geplante Gesundheitsreform zusammen.

Gesundheits-Staatssekretär Daniel Bahr (FDP) sagte im Vorfeld des Treffens, Ziel der Regierung sei es, die Arbeitskosten von steigenden Gesundheitskosten zu entkoppeln. Die Gesundheitsprämie solle "schrittweise" eingeführt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »