Ärzte Zeitung, 19.03.2011

Schlenker ist Favorit für Barmer GEK-Chefposten

BERLIN (sun). Der Barmer GEK-Vize Rolf-Ulrich Schlenker wird Medienberichten zufolge als Favorit für den Chefposten bei der Krankenkasse gehandelt.

Einen entsprechenden Bericht der Zeitung "Handelsblatt" wollte ein Sprecher der Kasse nicht bestätigen. Es sei Sache des Verwaltungsrats diese Entscheidung zu treffen.

Die bisherige Barmer GEK-Chefin Birgit Fischer wird zum 1. Mai neue Hauptgeschäftsführerin des Verbandes der forschenden Arzneimittelhersteller und Nachfolgerin von Cornelia Yzer, die den Verband 15 Jahre geführt hatte. Diese Personalentscheidung hatte zu Irritationen bei Koalitionspolitikern und in der Kassenszene geführt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »