Ärzte Zeitung, 20.11.2011

Testberichte und Siegel für Kassenwahl wichtig

BERLIN (eb). Wenn es um die Wahl einer gesetzlichen Krankenkasse geht, vertrauen viele Menschen mehr auf Tests und Gütesiegel als auf die Empfehlungen von Bekannten.

Das hat eine Untersuchung des IGES ergeben. Das Institut hat etwa 3000 Mitglieder gesetzlicher Krankenversicherungen im Alter zwischen 18 und 65 Jahren befragt.

Nach Angaben des IGES liest jeder Fünfte immer Testberichte über Kassen. 67 Prozent lesen Berichte, wenn diese über Themen berichten, die diese persönlich interessieren, wie zum Beispiel Zusatzleistungen oder Serviceangebote.

Für mehr als die Hälfte der Befragten ist es dabei wichtig, dass ihre eigene Kasse dabei gut abschneidet.

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16464)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »