Ärzte Zeitung, 01.02.2012

Berlin: Barmer GEK zahlt Hautkrebscheck

BERLIN (ami). Junge Versicherte der Barmer GEK können in Berlin nun ab 16 Jahren einen Hautkrebscheck auf Kassenkosten machen lassen.

Das Screening kann alle zwei Jahre genutzt werden. Ein entsprechender Vertrag zwischen der Krankenkasse und der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin ist zum 1. Januar 2012 in Kraft getreten.

Der kostenlose Check auf Hautkrebs laut dem Pflichtleistungskatalog der Krankenkassen gilt erst für Menschen ab 35 Jahren.

Mit dem früheren Beginn des Screenings wollen Kassenärztliche Vereinigung und Kraneknkasse die Vorsorge stärken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »