Ärzte Zeitung, 25.03.2012

Führungswechsel bei der AOK Rheinland/Hamburg

DÜSSELDORF (iss). Bei der AOK Rheinland/Hamburg steht ein Wachwechsel bevor.

Der langjährige Vorstandsvorsitzende Wilfried Jacobs geht am 30. Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruhestand. Zu seinem Nachfolger bestimmte der Verwaltungsrat jetzt Günter Wältermann, zurzeit Vizechef der größten rheinischen Krankenkasse.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »