Ärzte Zeitung, 21.08.2012

Wechsel

Neue vdek-Spitze in Schleswig-Holstein

KIEL (di). Armin Tank ist neuer Leiter der vdek-Landesvertretung in Schleswig-Holstein. Der 46-Jährige Volkswirt übernimmt damit die Nachfolge von Dietmar Katzer, der vor wenigen Monaten in den Ruhestand gegangen war.

Tank hat sich bei der Barmer Ersatzkasse zum Sozialversicherungsfachangestellten ausbilden lassen und anschließend in Kiel Volkswirtschaft studiert. Seit 2011 war er stellvertretender Leiter der Landesvertretung.

Tank gilt in der Selbstverwaltung als konstruktiver Verhandlungspartner. Der neue vdek-Chef verwies zu seinem Amtsantritt auf die Herausforderungen für die medizinische Versorgung und forderte: "Dabei darf es keine Denkverbote geben, wenn neue Wege beschritten werden müssen."

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16602)
Organisationen
Barmer Ersatzkasse (492)
Personen
Dietmar Katzer (57)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »