Ärzte Zeitung online, 07.04.2014

Umfrage

Sieben Kassen wollen Beitragssatz senken

Eine Umfrage der "Rheinischen Post" zeigt: Sieben Krankenkassen wollen 2015 ihren Beitragssatz senken.

DÜSSELDORF. Durch die GKV-Reform haben die Krankenkassen die Möglichkeit, ab 2015 ihre Beiträge zu senken. Sieben Kassen wollen dies auch tun. Das meldet die "Rheinischen Post" (Montagsausgabe), die nach eigenen Angaben eine Umfrage unter den Kassen vorgenommen hat.

Demnach haben folgende Kassen eine Beitragssatzsenkung in Aussicht gestellt: Techniker Krankenkasse, BIG direkt gesund, hkk, Knappschaft sowie die Betriebskrankenkassen BKK firmus, BKK VDN und BKK Verkehrsbau Union.

Die restlichen Krankenkassen hätten noch keine Tendenz verraten wollen, heißt es in dem Bericht der "Rheinischen Post". (ths)

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16382)
Organisationen
BKK (2099)
TK (2239)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Vier von zehn Diabetes-Fälle ließen sich verhindern

Durch Abspecken von drei bis sechs Kilo in der Bevölkerung ließen sich 40 Prozent der Diabetesfälle verhindern. mehr »

Lücken in der Hausarztmedizin wachsen

Gegenläufige Trends kennzeichnen die Bundesärztestatistik für 2016: Die Zahl der Ärzte erreicht ein neues Rekordhoch. Doch der Zuzug ausländischer Ärzte kompensiert die Probleme der Überalterung kaum. mehr »

Früherkennung mit einem Atemzug

Ein neuer Test zur Früherkennung von Lungenkrebs misst kleinste Veränderungen in der Zusammensetzung der Atemluft. Das von Forschern des Max-Planck-Instituts entwickelte Verfahren könnte das Diagnoseverfahren vereinfachen. mehr »