Ärzte Zeitung online, 07.04.2014

Umfrage

Sieben Kassen wollen Beitragssatz senken

Eine Umfrage der "Rheinischen Post" zeigt: Sieben Krankenkassen wollen 2015 ihren Beitragssatz senken.

DÜSSELDORF. Durch die GKV-Reform haben die Krankenkassen die Möglichkeit, ab 2015 ihre Beiträge zu senken. Sieben Kassen wollen dies auch tun. Das meldet die "Rheinischen Post" (Montagsausgabe), die nach eigenen Angaben eine Umfrage unter den Kassen vorgenommen hat.

Demnach haben folgende Kassen eine Beitragssatzsenkung in Aussicht gestellt: Techniker Krankenkasse, BIG direkt gesund, hkk, Knappschaft sowie die Betriebskrankenkassen BKK firmus, BKK VDN und BKK Verkehrsbau Union.

Die restlichen Krankenkassen hätten noch keine Tendenz verraten wollen, heißt es in dem Bericht der "Rheinischen Post". (ths)

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16236)
Organisationen
BKK (2086)
TK (2219)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gluten kann auch Reizdarm verursachen

Wenn Reizdarmpatienten, die nicht an Zöliakie leiden, über glutenabhängige Beschwerden klagen, kann das ein Noceboeffekt sein. Es kann sich aber um etwas anderes handeln. mehr »

Entlassmanagement krankt an schlechter Kommunikation

Kaum in Umlauf, gerät der Medikationsplan in die Kritik. Ärzte fordern, Webfehler im System zu beheben. mehr »

So hoch ist der Diabetiker-Anteil in den 16 Bundesländern

In Deutschland leben mehr Menschen mit Diabetes als bisher geschätzt: Inzwischen leidet rund jeder zehnte GKV-versicherte Bundesbürger an Diabetes. mehr »